Beschwerden im Kiefer-und Kopfbereich wie unklare Zahnschmerzen, nächtliches Zähneknirschen oder –pressen, Knacken der Kiefergelenke, Kopfschmerzen, Zahnabnutzung (Abrasion), Rückenschmerzen, Verspannungen im Nackenbereich-all das können Symptome für Funktionsstörungen des Kausystems sein, dem Zusammenwirken von Kiefergelenken, Kaumuskulatur und Zähnen -Fachbegriff: Craniomandibuläre Dysfunktion, CMD. Neben dem Zahnarzt als Behandler empfehlen wir gleichfalls entsprechende Fachärzte zu konsultieren. Eine sinnvolle Therapiemaßnahme diesem Schmerzbild zu begegnen, ist das Tragen einer Aufbissschiene, die aus einem dünnen durchsichtigen Kunststoff besteht und nach dem individuellen Abdruck Ihres Gebisses angefertigt wird.

Vorteile

  • Entlastung der Kiefergelenke und Kaumuskeln
  • Verminderung des Zähneknirschens
  • Schutz der Zähne vor Abnutzung
  • Ausschaltung störender Kontakte
  • ggf. Bisserhöhung
  • reduziert weitere Gelenkschädigung
Schiene