Vollprothesen für den Ober-bzw. Unterkiefer werden benötigt bei zahnlosen Kiefer, es handelt sich um herausnehmbaren Zahnersatz. Der Halt der totalen Prothese kommt zustande über ihre Saugwirkung an der Schleimhaut von Gaumen und Kieferkamm. Daher muss die Prothese exakt den Gegebenheiten des Kiefers angepasst sein, präzise Abdrücke sind Voraussetzung für eine gut sitzende Prothese. Konventionelle Prothesen erhalten mit Hilfe von Implantaten einen stabilen Halt, siehe auch Informationen zu Implantatbehandlung, Beispiele.

8277011_s